Angewandte Informatik (Bachelor of Science).

Beim Studiengang Angewandte Informatik wird der strukturelle Aufbau von der Planung bis zur Umsetzung von Informations- und Kommunikationssystemen behandelt. Während des Studiums erhalten Sie einen umfassenden Einblick in den technischen und den kaufmännischen Bereich der Internettechnologie, der Automatisierungstechnik und in den Aufbau von Netzwerken und Servern.

Das erwarten wir von Ihnen: Abitur oder fachgebundene Hochschulreife, gute mathematisch-naturwissenschaftliche Kenntnisse, Spaß am Umgang mit Computern und anderen neuen Technologien, analytisch-logisches Denken und Freude an der Lösung komplexer Aufgabenstellungen, Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit.

Das erwartet Sie bei uns: Grundlagen der Informationstechnik werden in unserem Ausbildungszentrum vermittelt. Die vertiefende praktische Ausbildung erfolgt in der Hauptsache in der IT-Abteilung. Weitere Ausbildungsorte in unseren Entwicklungsabteilungen, in Produktion, Service und Verwaltung ergeben sich bei der Mitarbeit in laufenden Projekten. An der Dualen Hochschule Karlsruhe werden die theoretischen Grundlagen vermittelt.

Ihre Einsatzbereiche: Als Informatiker/-in in der IT-Abteilung werden Sie zur Entwicklung und Pflege firmenspezifischer Anwendungsprogramme bzw. Datenbanken, als Systemadministrator/-in zur Betreuung von Hard- und Software im Client/Serverumfeld und der international ausgerichteten IT-Infrastruktur und als Softwareingenieur/-in in unseren Entwicklungs- oder Produktionsabteilungen eingesetzt.

Ihre Entwicklungsmöglichkeiten: Innerhalb des Unternehmens stehen Ihnen bei entsprechender Qualifikation Führungs- und Managementpositionen (beispielsweise als Gruppen- bzw. Abteilungsleiter/-in oder als Projektmanager/-in) offen.