EGO Strahlungsheizkörper für den Haushalt.

Eine der Innovationen von E.G.O. Mehr als 30 Jahre hervorragende Qualität und Erfahrung.

EGO Strahlungsheizkörper wurden entwickelt, um die jeweiligen Kochzonen von Glaskeramikkochstellen zu erhitzen. Durch den Strom kommt es zu einem roten Glühen des Heizleiters. Die entstehende Wärmestrahlung wird durch die Glaskeramikfläche an das Kochgeschirr abgegeben.

Im Heizkörper ist ein stabiler Stabthermostat integriert, der die Temperatur der Glaskeramikfläche auf den vom Glaskeramikhersteller festgelegten Wert begrenzt.

Regelung.

E.G.O. bietet Komponenten an, die perfekt aufeinander als komplette Systeme abgestimmt sind. Je nach Typ können die geforderten EGO Strahlungsheizkörper über 7-Takt-Schalter, Energieregler oder elektronische Bedienelemente geregelt werden.

Je nach ausgewählter Steuerung sind die folgenden Funktionen möglich:

  • Stufenlose oder fein abgestimmte Einstellung
  • Ankochautomatik
  • Topferkennung oder Topfgrößenerkennung
  • Zeitabschaltung
  • Hinzufügen einer zweiten oder dritten Kochzone
  • Key Lock Funktion, z. B. bei EGO Touch Control
  • Verschiedene Optionen zur Anzeige des Betriebszustandes
Einbaufertig, reduzierter Arbeitsaufwand.

EGO Strahlungsheizkörper werden einbaufertig geliefert. Die äußeren Maße wurden auf ein Minimum reduziert und wurden für Kochstellen mit begrenztem Montageplatz entwickelt.

Durch das Komplettsystem-Konzept wird die Montagefreundlichkeit des Geräts erhöht.