Ausbildung Fachinformatiker/-in.

Fachinformatiker/-innen entwerfen und realisieren anwendergerecht und ergonomische Softwareprojekte nach Kundenwunsch. Dazu setzen sie Software-Entwicklungswerkzeuge und Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle ein. Sie testen, dokumentieren und präsentieren Anwendungen und schulen die Benutzer.

Das erwarten wir von Ihnen:

Einen  guten mittleren Bildungsabschluss, Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder allgemeine Hochschulreife (Abitur). Außerdem Teamfähigkeit, technisches und kaufmännisches Verständnis sowie ein systematisches Interesse am Computer und seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Das erwartet Sie bei uns:

Eine 3-jährige Ausbildung durch engagierte und hoch qualifizierte Ausbilder. Die Grundausbildung findet in unseren IT-Räumlichkeiten statt. Anschließend durchlaufen Sie verschiedene Abteilungen, insbesondere die IT-Abteilung. Theoretische Grundlagen werden Ihnen darüber hinaus an den Beruflichen Schulen in Bretten vermittelt.

Sofern Sie die Fachhochschulreife noch nicht erworben haben, haben Sie die Möglichkeit, durch Zusatzunterricht neben der Ausbildung diese zu erlangen.

Ihre Einsatzbereiche:

Unsere IT-Abteilung und Abteilungen der Informations- und Kommunikationstechnik.

Ihre Entwicklungsmöglichkeiten:

Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Ausbildung können Sie sich zum/zur IT-Spezialist/-in weiterqualfizieren.

 

 

Ausbilder

Christian Heilemann

Telefon +49 7045 44-55620

christian.heilemann(at)bfits.com